FAQ

Wir freuen uns sehr, dass Sie auf unsere Veranstaltung aufmerksam geworden seid und stellen Ihnen zur Verfügung einige Antworten auf häufig gestellte CR Moto-Veranstaltungsteilnehmer Fragen

1. Wie kanndie Teilnahme am CR Moto-Events weiterverkauft werden:

- Als erstes muss der neuer Teilnehmer (Käufer) auf unserer Website www.crmoto.eu für die Veranstaltung oder Warteliste(wenn die Veranstaltung komplett ausverkauft ist) anmelden.

- Der alter Teilnehmer(Verkäufer), muss uns eine E-Mail (info@crmoto.eu) schreiben und uns über den Namen (E-Mail) die Verkäuferdaten und Käuferdaten (Name, Nachname und E-Mail-Adresse) informieren. Der Verkäufer muss zusätzlich eine Zahlungsbestätigung beifügen, damit wir den Fall schneller bearbeiten können.

- Danach werden wir es in unserem System entsprechend vermerken und der neuer Käufer erhält eine E-Mail mit der Zahlungsbestätigung

2. Was kostet ein Teilnehmerwechsel:

- Es ist kostenlos.

- Es ist nicht gestattet, einzelne Sitzungen oder einen Teil des Tages zu verkaufen. Sie können nur einen oder zwei vollständige Tage verkaufen.

3. Wann kann ich die Strecke vor dem Event betreten:

- Normalerweise können Sie die Strecke ab 19 Uhr am Tag vor Veranstaltungsbeginn betreten. Bitte lesen Sie die Veranstaltunginformation.

4. Wo finde ich die Bilder nach der Veranstaltung? Wann werden die Bilder veröffentlicht?

- Wir veröffentlichen Bilder kostenlos auf unseren FaceBook-Seite - CR Moto Kanal.

- Normalerweise werden die Bildersofort geladen, sobald wir die Bilder vom Fotografen erhalten haben.

- Wir speichern keine weiteren Bilder auf unseren Rechnern, alle verfügbaren Bilder sind auf unseren FaceBook-Seite zu sehen.

 

- Wenn Sie Bilder mit höherer Auflösung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an den Fotografen, der normalerweise in unserem Album im FaceBook Kanal angegeben ist.

5. Kann ich die Veranstaltung absagen und das Geld zurückkriegen?

Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus sind außergewöhnliche Umstände aufgetreten. Einige der Veranstaltungen werden möglicherweise aufgrund von Einschränkungen die bereits umgesetzt wurden abgesagt Weitere, noch schärfere Maßnahmen werden möglicherweise in der Zukunft von den Behörden umgesetzt. CR Moto hat bereits für viele bevorstehende Veranstaltungen die Strecken gebucht und an die Streckenbetreiber bezahlt. Daher ist eine vollständige Rückerstattung an unsere Teilnehmer derzeit nicht möglich, da dies einen dramatischen finanziellen Schock an CR Moto verursachen würde der zweifellos unsere Möglichkeiten die Rennstrecken Veranstaltungen in diesem Jahr zu organisieren auf sehr negative Weise beeinträchtigen würde . Trotzdem können wir versichern, dass Ihr Geld auf keinen Fall verloren geht. Wenn es aufgrund höherer Gewalt (geschlossene Grenzen, Quarantäne usw.) nicht möglich ist, die Veranstaltung auszurichten, wird diese Veranstaltung (zusammen mit allen Anmeldungen und Zahlungen) auf einen anderen Termin verschoben. Alle Teilnehmer, die sich für diese Veranstaltung angemeldet haben, werden per E-Mail über die Änderungen informiert.

6. Wie kann ich das Geld aus einer verschobenen oder abgesagten Veranstaltung verwenden?

Wenn es nicht möglich ist die Veranstaltung durchzuführen, wird diese Veranstaltung (zusammen mit allen Anmeldungen und Zahlungen) auf einen anderen Termin verschoben. Alle Teilnehmer, die sich für diese Veranstaltung angemeldet haben, werden per E-Mail über die Änderungen informiert.

Wenn das neue Veranstalltungstermin nicht zu Ihnen passt, können Sie Ihre Zahlung 2020 auf eine anderese CR Moto-Veranstalltung verschieben. In diesem Fall müssen Sie Ihre Anmeldung für die Veranstalltung mit vorgeschlagenem neuen Datum stornieren und eine neue Anmeldung für die Veranstaltung die Sie stattdessen haben wollen wählen. Die Anmeldung zum neuem Datum kann spätestens 30 Tage vor der Veranstaltung storniert werden.